Der Weinjahrgang 2021

„Bereitet jetzt schon viel Trinkvergnügen!“

Liebe Weinfreunde !

Ein erstes Update über unsere Weinbauaktivitäten im neuen Jahr 2022 …………

Der Winter hat sich bisher im Kamptal sehr zurück gehalten, es gab bis jetzt nur ganz wenige Perioden mit Minusgraden und leider brachte er bis dato nur sehr wenige Niederschläge. Es ist im Prinzip eine Entwicklung, wie wir sie jetzt schon viele Jahre hintereinander haben. Das Risiko ist da, die Sorge auch – je früher die Vegetation im März/ April beginnt, umso länger muss man zittern bis das Frostrisiko vorbei ist.

 

In den Weingärten haben wir Ende Jänner mit dem Rebschnitt begonnen und wird dieser bis Anfang März abgeschlossen sein. Auch heuer halten wir den Anzahl der Fruchtaugen (sind die Stellen, wo die neuen Reben austreiben) bei jedem einzelnen Rebstock eher reduziert (= um die ca. 10 – 12 Augen), um schon zu Beginn einen ersten wichtigen „qualitätssichernden“ Arbeitsschritt in unseren Weingärten zu setzen. Die abgeschnittenen Alt-Reben werden zu Boden geworfen, in weiterer Folge „gehäckselt“ (=maschinell zerkleinert) und bleibt diese Biomasse somit dem Weingarten erhalten (=Beitrag zur Humusbildung). Als nächster wichtiger Arbeitsschritt steht die „Revision“ der Stützeinrichtungen für die Reben an, dann folgt das Anbinden der Reben an das Drahtgerüst, damit die Rebstöcke guten Halt für ihr Wachstum finden. Kranke und abgestorbene Rebstöcke    (-> durch Esca, eine Pilzkrankheit, die klimabedingt verstärkt in den Weingärten auftritt, werden es heuer an die hundert Rebstöcke sein) müssen händisch ausgegraben und durch neue junge Rebpflanzen (=„Setzlinge“) ersetzt werden. Somit sind die Arbeiten in unseren Weingärten bis Mitte/Ende April mehr oder weniger vorgezeichnet und gilt es dafür ordentlich Arbeitszeit – und Kraft zu investieren.

Im Keller war es aufgrund des perfekten Traubenmaterials und der damit verbundenen hohen Weinqualität des neuen Jahrganges bis vor Kurzem eher ruhig, dh. es waren in der Jungweinphase keine besonderen Schulungsmaßnahmen zur Beseitigung von allfälligen Weinmängel / Weinfehlern erforderlich. Anfang Februar haben wir die ersten Weine mittels Bentonit-Schönung und anschließender Kieselgurfiltration von feinen Trubstoffen und allenfalls von Natur aus im Wein vorhandenem Eiweis befreit und somit für die Abfüllung vorbereitet. Riesling Frizzante 2021 und unser Veltliner 2021 (=unser „Landwein“ in der 1 Liter Flasche) sind bereits abgefüllt. Als nächstes folgen die Qualitätsweine Rivaner und Gemischter Satz, die leichteren Grüner Veltliner (=Löss und K&K) und der Rote Veltliner. Die Lagenweine/Selektionen vom Grüner Veltliner, Riesling und der Cha Grü  bekommen noch Zeit zum Reifen und werden frühestens ab Juli abgefüllt werden. Jedenfalls steht ein TOP-Weinjahrgang in den Startlöchern und wird uns dieser über die nächsten Jahre ganz besonderen Trinkspaß bereiten.

Über das Wein-Veranstaltungsprogramm 2022 und unsere neue „Wein-Sortimentsliste“ werden wir euch Anfang April informieren. Wir freuen uns auf ein persönliches Wiedersehen bei unseren Weinverkostungs-Events. Kellerbesuche auf individueller Basis und gegen Voranmeldung sind natürlich jederzeit möglich 😊!

Liebe Grüße aus Langenlois und vor allem Gsund bleib‘n !

Die Weinmacher der Familie Ettenauer

Wir laden Sie wieder herzlich ein, die neuen Weine aus 2021 mit uns persönlich zu verkosten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und spannende Weinverkostungen!

Als zusätzliches Angebot  für allfällige Weinlieferungen via Paketdienst übernehmen wir 50% der Zustellungskosten (ca. € 10.- pro 12er Weinkarton!). 

Über uns

Unser Weingut besteht seit etwa 50 Jahren und wird als Hobby-Betrieb im Familienkreis von den drei Brüdern Ernest, Walter, Günter sowie deren Vater Ernest sen. betrieben.

Bei uns finden Sie

gepflegte Weingärten, die nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet sind.  „Handverlesene Weine“, deren Trauben wir zumindest in zwei getrennten Lesedurchgängen ernten und die wir jedes Jahr mit großem persönlichem Engagement und Zeiteinsatz vinifizieren.

Kontakt

Mühlfeldgasse
3552 Lengenfeld

info@ettenauer-weinlounge.at

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google